Old Pulteney 12

Heute steht ein Whisky im Einstiegssegment zum Review an: Old Pulteney 12. Die Brennerei Pulteney liegt in dem beschaulichen Fischerort Wick im äußersten Norden Schottlands. Lange Zeit war Pulteney die am nördlichsten gelegene Brennerei auf dem Schottischen Festland. 2013 wurde dieser Platz von der Wolfburn Brennerei in Thurso eingenommen. Pulteney ist bekannt für seine Malts mit maritimen Noten und der vorrangigen Reifung in Ex-Bourbon Casks.

2016 konnte ich die Brennerei selbst besuchen und habe mir bei der Gelegenheit die Standardabfüllung des Zwölfjährigen als Souvenir mitgenommen. Bei uns in Deutschland gibt es diese Abfüllung bereits zu einem Preis von unter 30€, was den Old Pulteney 12 für mich persönlich sehr attraktiv macht, wenn man maritime Noten mag und einen Whisky mit Age Statement sucht. Er kommt mit 40% vol. in die Flasche, was auf eine Kühlfiltrierung schließen lässt. Zudem enthält der Old Pulteney 12 Farbstoff, der für die tiefen Bernsteintöne verantwortlich sein dürfte. Das waren die Eckdaten. Kommen wir nun zur Verkostung:

Eines vorweg – für Einsteiger könnte dieser Malt durchaus fordernd sein, da er ein etwas komplexeres Profil mit sich bringt:

Nase: Würziger Honig, Mango, Birne, Salzwasser, Getreide, zarter Rauch

Geschmack: Malzig, leichte Honig-Süße, getrocknete tropische Früchte, Salzigkeit, würziger werdend, leichter Rauch

Abgang: Mittellang, trockener werdend, Würze klingt nach.

Fazit: Ganz zu Beginn: Für den Preis absolut empfehlenswert. Trotz der „nur“ 40% vol. nicht zu schwach, obwohl ihm ein Paar Prozente mehr durchaus gut tun würden. Trotzdem ist der Malt sehr ausgewogen und macht Spaß. Wenn dann noch die Farbe und Kühlfiltrierung weg fielen, wäre er sicher qualitativ noch besser als er schon ist. Ich bin jetzt schon Fan und habe mir bereits Nachschub gesichert.

Slainte,

Mr Barleycorn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s